zu den Autoren



Porträt von Lea Kerpacs

Lea Kerpacs
geboren 1996, erhielt ich ersten Geigenunterricht im Alter von zehn Jahren und sammle seit neun Jahren Orchestererfahrung. Während ich in den vergangenen Konzerten als Aushilfe im vhs-Orchester musizierte, bin ich seit dieser Spielzeit fester Bestandteil der ersten Geigen. Ich bin zudem bei Konzerteinführungen und Gesprächskonzerten des vhs-Orchesters als Moderatorin zu hören. Neben meinem Studium der Musikwissenschaften an der Hochschule für Musik Karlsruhe arbeite ich im musikwissenschaftlichen Institut, Veranstaltungsbüro und in der Bibliothek der Musikhochschule, sowie im Max-Reger-Institut Karlsruhe.


Porträt von Regine Tobias
Regine Tobias
Vom vhs-Orchester hatte ich bereits gehört, noch bevor ich vor 2 Jahren endlich meinen langen Traum erfüllt habe und mit dem Cello spielen begann. Nach knapp eineinhalb Jahren war ich dann soweit und konnte die ersten Stücke dort mitspielen. Nicht nur das Streichinstrument begeistert mich, sondern auch die offene und freundliche Art, wie ich im Orchester angenommen wurde. In jeder Probe lerne ich viel dazu. Ein großer Dank an die vhs Karlsruhe für dieses tolle Einstiegsorchester und an Jasper Lecon, der es hervorragend leitet!




Porträt von Martina Böckmann
Martina Böckmann
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Lehramtsstudiums, beschloss ich mich ganz meiner großen Leidenschaft zuzuwenden: dem Tanzen. Ich absolvierte an der Münchner Eliteschule Iwanson International eine Ausbildung zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin. 1997 eröffnete ich meine Tanzschule XTRA DANCE in der Karlsruher Nordstadt. Im Laufe der Jahre entstand ein großartiges Team aus Tänzern und Tanzpädagogen, die ebenso leidenschaftlich wie ich die Welt des modernen Tanzspektrums für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichten. Noch mehr über die Tanzschule findet Ihr auf www.xtradance.de, bei facebook oder Instagram.



Porträt von Sandra Müller-BuntenbroichSandra Müller-Buntenbroich
geboren 1976 am Niederrhein, Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und Politik in Köln, Aachen, Wien und Hamburg. Während des Studiums habe für die Kulturbehörde der Stadt Hamburg gearbeitet, war für diverse Galerien und in der Kunst-vermittlung tätig. Es folgten Lehraufträge im Ausstellungswesen und Kulturmanagement und Tätigkeiten in der Öffentlichkeitsarbeit (u.a. "Lange Nacht der Museen"). Seit 2012 leite ich die Sparte Kultur der vhs Karlsruhe. Neben der klassischen Programmgestaltung betreue ich auch Projekte wie "Kultur und Integration" und das Thema Erweiterte Lernwelten. Der Austausch über Kultur und Kulturen liegt mir sehr am Herzen.  




Beliebte Posts aus diesem Blog

Frauen in der Kunst

Schwarze Romantik - Halloween mal anders

Sagt “Hallo” zu Fizz