Posts

Es werden Posts vom August, 2018 angezeigt.

Sommerpause und ein Umzug

Bild
Es sind Ferien, die Sonne brennt auf die Stadt und man weiß manchmal nicht mehr, was man noch tun kann. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber mein Kopf kann die Hitze nicht so gut vertragen. Ich habe immer das Gefühl, dass ich in einem “Bubble-Ball” stecke. Kennen Sie nicht? Das sind diese Riesenbälle, in die man einsteigen und dann durch die Gegend kullern kann. Erscheint für mich angesichts der Temperaturen eine wunderbare Vorstellung. Aber das kann man ja nicht vier, sechs oder acht Wochen machen, nur weil das Thermometer nicht mehr unter die 30 Grad sinken will. Wie ich schon letzte Woche berichtet habe, gibt es auch im Sommer einfach zu viel zu tun, als dass man sich der Lethargie hingeben sollte. Mir helfen da häufig zum Anschub größere Veränderungen und die Pläne dazu, es kommt dann genug Energie zusammen, um mal was anderes als Freibad zu denken :-) Ich ziehe z.B. bald um, also ganz real, nicht digital. Da ist eine Menge zu tun, und die Vorfreude hilft dann beim Ausmisten, Pac…