Worum geht es in diesem Blog?

Headerbild vhs Kulturbereich


In unserem KA Kulturblog können Sie einen Blick hinter die Kulissen des Kulturbereichs werfen. Erfahren Sie, welche Projekte momentan anstehen, welche besonderen Kulturveranstaltungen die vhs plant und wie die Zusammenarbeit mit anderen Kulturinstitutionen der Stadt läuft. Natürlich machen wir Sie hier auch auf kulturelle Highlights in der Stadt und Umgebung aufmerksam, zu denen wir dann meist auch ein Begleitangebot haben. Schauen Sie also regelmäßig vorbei und bleiben Sie so auf dem Laufenden zu Theater, Kunst, Musik, Literatur und vielem mehr.

In diesem Sommer präsentiert das vhs-Orchester sein Halbjahreskonzert mit einem ganz besonderen Projekt. Schon im Sommer letzten Jahres trat der Dirigent Jasper Lecon mit dem Wunsch an mich heran, ein Konzert im Zoo machen zu wollen, unter Beteiligung von Kindern und weiteren Künstlern. Es entstand die Idee zur Aufführung des "Karneval der Tiere". Als Partner stellte sich das Orchester Kinder aus Kunstkursen der Juks vor und eine Ballettklasse einer Tanzschule. Zur gleichen Zeit meldete sich auch das Gartenbauamt und bot die Seebühne im Zoo als besonderen Veranstaltungsort an. Somit reifte aus der wunderbaren Idee des Orchesters dieses Projekt zu dem mittlerweile auch weitere Akteure wie Robert Besta und die Tanzschule XTRA DANCE gehören. Wir sind alle aufgeregt und gespannt und fiebern dem zweiten Juli Wochenende entgegen.


Warum also dieser Blog? Weil mir die vhs und Vernetzung der vhs mit den Kulturinstitutionen der Stadt am Herzen liegen.
Motto: "Kulturarbeit ist kein Beruf, sondern eine Berufung"
Sandra Müller-Buntenbroich, Kunsthistorikerin 
seit 5 Jahren Fachbereichsleiterin für Kultur an der vhs Karlsruhe

Beliebte Posts aus diesem Blog

Frauen in der Kunst

Schwarze Romantik - Halloween mal anders

Sagt “Hallo” zu Fizz